Die Spitzentechnologie von OMR im Dienst der Präzision

Der Maschinenpark und die Anlagen, die kontinuierlich aufgestockt, modernisiert und von Fachtechnikern bedient werden, die Automatisierung der Schaltfolgen, die Qualitätskontrolle nach jedem Durchlauf und die in diesem Bereich angeeignete Sachkompetenz gestatten es uns, auch komplexe Nachbearbeitungen durchzuführen und die geforderten Toleranzen genau einzuhalten. Unsere Tätigkeit ist durch ein hohes Maß an Flexibilität und Zuverlässigkeit gekennzeichnet, die unser Unternehmen bereits seit seiner Entstehung charakterisieren.
Dank der Erfahrenheit der eigenen Techniker und der Disponibilität von Maschinen und Ausrüstungen ist OMR in der Lage, Teile mit geometrischen und Maßtoleranzen von wenigen Tausendstel anzufertigen; das gilt auch für komplexe Teile und wird durch die Verwendung von Tangentialschleifmaschinen für Außendurchmesser möglich gemacht.
Wir sind darauf ausgerichtet, verschiedene Arten von Werkstoffen wie INOX, Automatenstahl, Messing, Kupfer, Bronze, Aluminium in allen Legierungen, Eisen-Nickel-Legierungen und Kunststoffe von 2 bis 38 mm zu bearbeiten.
Eine effizient organisierte Rotationstransfer-Abteilung, die mit Klemmen und Greifern ausgestattet ist, vermag unzählige mechanische Bearbeitungen sowohl an gedrehten Teilen als auch an kundenseitigen Halbzeugen auszuführen.
Um den eigenen Kunden einen wirklich umfassenden Service zu bieten, hält OMR auch ergänzende und komplementäre Dienstleistungen bereit, die das firmeneigene Angebot im Bereich der feinmechanischen Bearbeitungen nach oben abrunden: Trommelpolieren und Sandstrahlen vor Ort, Beschichtungen, thermische und galvanische Behandlungen, die von zuverlässigen und kompetenten Zulieferern ausgeführt werden.

 

 

 

 

 

Comments are closed.

    • Italiano
    • English
    • Français
^ Back to Top